E³ (Hype) – Erwartungen

Es ist mal wieder soweit, die E³ steht vor der Tür. Damit auch wieder Pressekonferenzen der großen Publisher und Konsolenherstellern. Egal was du nun von diesem Event halten magst, das ganze „drumherum“ wird bestimmt etwas Gutes an sich haben. Da fällt mir die Abridged Series auf dem YouTube-Kanal Videogamer ein.

it's fucking nothing

Enttäuschungen? gute Ankündigungen? wer weiß… (ignoriert die xbox Werbung)

Weiterlesen

Ein paar Worte zu: Kill la Kill, Inari, Mikakunin, Samurai Flamenco

Passend zu dem etwa 2 jährigen Jubiläum, eine weitere Webleich zu sein, kommt hier nun mal was neues „aus dem Nichts“.

 

Da die neue Season gerade am Anlaufen ist, wäre jetzt die Gelegenheit, mal kurz den ein oder anderen Gedanken zu ein paar der vergangenen Serien zu formulieren.

Spoiler und gifs nach dem Sprung.

Weiterlesen

Dark Souls kommt auf den PC

Da soll noch mal einer sagen, Onlinepetitionen würden nichts bringen. Das erst Konsolen-exklusive Spiel ist nun, nachdem schon so einige geleakte Informationen aufgetaucht sind, offiziell angekündigt, nachdem über 90.000 Personen eine Petition mitgezeichnet hatten. Mit Erfolg.

Des weiteren kommt dieseVersion mit Bonusinhalten, die es nicht ( noch nicht?) auf der Konsole gibt.

  • Neue Bosse – Inklusive Artorias aus dem Abgrund, Chimera des Grabes und mehr
  • PVP Online-Spielersuche-System – Schnelle Spielersuche für Co-op oder PvP
  • Neue Bereiche – Inklusive dem Grab von Oolacile, Alte Ruinen und mehr
  • Neue Feinde – Inklusive dem Abgrund Wächter, Angeketteten Gefangenen und mehr
  • Neue NSCs – Inklusive Adlerauge Gough und mehr
  • Neue Waffen und Rüstungen – Hol sie dir von neuen Bossen, Feinden und NSCs

fuck yeah also? Für einige anscheinend nicht, den wie kann man eine tolle Ankündigung gleich wieder zunichte machen?

mit GfWL

Mit Games for Windows Live.

Ich hatte persönlich noch keine Probleme damit, den Aufschrei vieler nach, scheint aber so einiges damit nicht in Ordnung zu sein und es steht schon die nächste Petition bereit, wer hätte es auch anders gedacht? Allerdings wird dort Steam regelrecht als Ersatz verlangt. Ob das so viel besser ist?

Jedenfalls erscheint Dark Souls am 24. August und bis dahin ist noch etwas Zeit. Mal sehen, was noch kommt.

Google Maps 8-Bit Version

Es ist mal wieder der 1. April und unter den tausenden mehr oder weniger gut gelungenen Scherzen gibt es dann doch mal einen wirklich guten. Googles Idee wird dabei schon sehr schwer zu übertreffen sein, aber mal sehen, auf was man noch so stoßen wird. Wie es der Titel schon zeigt, geht es um eine 8-Bit Version von Google Maps.

Anscheinend haben die Mitarbeiter auch endlich mal begriffen, dass sie eine sehr weit verbreitete Hardware noch nicht unterstützt haben; das NES. Auf dem offiziellem Blog wurden weitere Details zu ihrer Entscheidung getroffen. Für Lesefaule gibt es auch ein Video.

Nicht nur sind die Karten im Retro-Stil gehalten, es wurde auch an StreetView gedacht, so dass man gemütlich durch die Gegend fahren kann.                                         Des Weiteren können auf den Karten auch noch viele Eastereggs gefunden werden. Da es aber mehr als Zeitaufwändig ist, die ganze Welt abzusuchen, haben andere schon fleißig Listen erstellt, z.B. :

Hier  ,  dort

oder direkt folgendes in die Suchleiste eingeben:

0.0000, 0.00000

35.372675,138.636789

1916 – Der unbekannte Krieg

In Schützengräben des ersten Weltkrieges kennt ihr nur ein Ziel:

Auf zur rettenden Leiter, raus aus den Schrecken, die sich überall verbergen und die umherwandernden Dinosaurier mit Fleisch eurer gefallenen Kameraden ablenken. Und es ist alles nur in deinem Kopf.

Wait what?!

Es ist jedenfalls mal eine recht interessante Idee, die in einem kleinen Spiel umgesetzt wurde. Außerdem soll daraus in Zukunft auch noch ein „richtiges“ Spiel werden. Ein Interview und etwas Hintergrundinformationen.

Experience the horror and senselessness of war. The enemy constantly hidden in the fog ready to pounce. Fatigue and shellshock distorting your movement and ability. The stress of uncertainty and adrenaline of chase followed by attack. Here, salvation is the blinding epileptic bombardment of the battlefield.

Es ist zwar sehr minimalistisch gehalten, aber trotzdem gut umgesetzt. Der in schwarz/weiß gehaltene Artstyle und die Lauf- und Rennanimation tragen schon sehr dazu bei. Man kann es hier entweder Downloaden oder direkt im Browser spielen.

Jugendschutz

Wie der eine oder andere vielleicht weiß, ist es jedenfalls im Free-TV so, dass FSK 18 Filme nur zu bestimmten Zeiten gesendet werden dürfen (23 Uhr-6Uhr; es sei denn, es gibt eine Art des Altersnachweis). Wie sinnvoll und vor allem wirkungsvoll dies sein mag, ist etwas anderes. Zumindest sollte dadurch verhindert werden, dass bei nicht allzu nachlässigen Eltern keine bei weitem zu jungen Kinder diese Filme sehen können. Doch um Fernsehen soll es jetzt nicht gehen.

Da wollte ich diese Woche eine Demo von Origin ( EAs antwort auf Steam) laden und siehe da, es darf auch nur zu solch später Stunde geladen werden (Kingdoms of Amalur – falls das jemanden interessiert). Bei der Battlefield 3 Beta war das auch schon der Fall, nur habe ich mir dort keine weiteren Gedanken darüber gemacht. Was mir aber jetzt unverständlich erscheint, sind folgende zwei Umstände:

1. Wieso muss ich noch warten, bis ich die Demo laden darf, da der Account eigentlich für USK 18 Titel zugelassen sein könnte. Zum einen habe ich ja schon die vorher genannte BF 3 Beta gespielt, bei der auch diese Downloadbeschränkung galt. Das ist aber natürlich kein guter „Beweis“, dass man das Alter schon erreicht hat. Zum anderen habe ich auf den Account 18er Titel registriert. Die konnte ich auch ohne Probleme zu jeder Zeit laden, da der Kauf anscheinend als Nachweis gilt. Wieso kann dann der Account nicht komplett „freigeschaltet“ sein?

2. Die Beschränkung habe ich noch bei keiner anderen Seite gehört. Weder bei Steam noch anderen deutschen Seiten gab es je ein Problem Demos, kostenlose Spiele, etc. ab 18 ohne jeglichen Nachweis zu laden. Noch nicht einmal die tolle Meldung, man solle sein Geburtsdatum eingeben, wurde benutzt. Wieso können die anderen Seiten die Downloads also anscheinend ohne Probleme anbieten, nur EA/Origin nicht?

Vielleicht weiß einer von euch mehr zu dem Thema.

Steam Herbst-Sale Tag 4

Wieso kein Tag 3? Es gab halt nichts, von dem ich wirklich was  sagen konnte. Dafür sind es heute aber gleich zwei. Der erste Titel sollte eigentlich schon recht bekannt sein, aber für den Fall, dass ihn jemand noch nicht kennt: Es handelt sich um Limbo. Ein sehr düster gehaltenes, sidescrolling Adventure. Alles in dieser Welt versucht dich zu töten und da es durch die Farbgebung manchmal schwer zu erahnen ist, was da genau vor dir liegt, wird man des öfteren in Fallen tappen. Auch hier ist eine Demoversion vorhanden, die das erste Level mit einem kleinen Bosskampf enthält. Der heutige Preis: 2,49€.

Da ist der andere Titel schon etwas spezieller und bestimmt bei weitem nicht so bekannt. The Polynomial. Wie man den am besten beschreiben kann? Als eine Art Space-Shooter, deren Level von der gewählten Musik abhängt. Den passend zur Musik werden die „Levels“ erstellt, was dann so ähnlich wie die Visualisierungen im Windows Media Player aussehen. Die Art, wie sie aussehen, kann man dann noch mit etlichen Einstellungen bearbeiten. Hier ist die Demo wirklich empfohlen, da dieser Titel schon sehr speziell ist. Preis: 1,74€

Steam Herbst Sale Tag 2

Wer kam auf die Idee neben den Summer-Sale und den bevorstehenden Winter/Weihnachts-Sale noch einen zu machen? Das Konto wird nur immer mehr leiden müssen.

Das bedeutet also mal wieder gr0ße Rabatte auf so gut wie alles und zusätzlich jeden Tag, bis zum Sonntag, noch einmal größere Preissenkungen. Wenn man also einen Titel im Auge hat, sollte man erst noch bis zum letzten Tag warten, damit man nicht zu schnell zuschlägt. Von den täglichen Angeboten wollte ich dann hier einfach mal zu den einen oder anderen Spiel eine Empfehlung schreiben, falls es sich nicht um Blockbustertitel handelt, die eh jeder kennt. Den ersten Tag habe ich zwar schon verpasst, aber da wohl kaum jemand/niemand hier noch etwas liest, ist es auch egal. Die Angebote wechseln immer ab 19 Uhr.

Für heute würde ich VVVVVV empfehlen. Ein auf den ersten Blick etwas merkwürdiger Name, beschreibt das Spiel doch recht gut. Eine Art Jump’n Run/Geschicklichkeitsspiel, bei dem man nicht einfach springen kann, sondern quasi immer die Gravitation für einen selbst umkehrt. Also zwischen dem Boden und der Decke wechseln muss.  Bei einer nur ~ 42Mb gr0ßen Demo sollte es auch kein Problem sein, sich selbst schnell ein Bild zu machen. Zudem kann man bei einem momentanen Preis von nur 1,24€ (75% Rabatt, sonst 4,99€) kaum etwas falsch machen.

Hard Reset [Demo]

Ich schreibe hier mal wieder etwas neues, das grenzt ja schon fast an ein Wunder o.o.

Heute geht es dann mal wieder um ein Spiel, genauer gesagt die kürzlich erschienene Demo zu Hard Reset von einem neu gegründetem Studio namens Flying Wild Hog. Dabei sind die Mitarbeiter nicht alles Neulinge, einige kommen von größeren, bekannten Studios. Geworben wurde mit einem „old-scholl“ Shooter exklusiv für den Pc. Ob sie das auch halten können?

Weiterlesen